Bild_kopf
Ulla Gutfleisch: mit Auto und Stadtbus von Neidenstein nach Wiesloch

Archiv:

Ulla Gutfleisch: mit Auto und Stadtbus von Neidenstein nach Wiesloch

27. August 2009

Ulla Gutfleisch fährt mit Auto und Bus von Neidenstein nach Wiesloch zu ihrer Arbeitsstelle.

Eigentlich hatte sich Ulla Gutfleisch – Hobbies: Garten und Audauertraining – bereits entschlossen, bei der täglichen Fahrt zur Arbeit ganz aufs Auto zu verzichten. Auch wenn das damals hieß, von Neidenstein über Heidelberg bis Wiesloch mit Bus und S-Bahn zweimal täglich rund eineinhalb Stunden unterwegs zu sein. „Aber immerhin konnte ich mich in dieser Zeit gut entspannen!“, erzählt sie. Auf die Dauer war ihr die Zeit aber doch dann doch zu lange, und so suchte sie andere Möglichkeiten.

„Zunächst probierte ich es über Horrenberg, und dann entdeckte ich die Bus-Verbindung von Schatthausen nach Wiesloch.“ Und so fährt sie nun mit dem Auto nach Schatthausen, stellt ihr Fahrzeug dort in der Nähe der Kirche ab und steigt in den Bus, der sie direkt bis zu ihrem Arbeitsplatz bei der Sparkasse in Wieslochs Hauptstraße bringt. Das Job-Ticket ihres Arbeitgebers ist dabei ein zusätzliches Plus: „Ich spare sicher – je nachdem, wie man rechnet – monatlich zwischen 40 und 80 Euro“. Auch eine Fahrgemeinschaft käme für sie im Prinzip in Frage, aber das scheint ihr, von Neidenstein nach Wiesloch, eher schwierig hinzukriegen.

Wir finden, solch einfallsreiche Kombilösungen sollten Vorbild werden.

Sollten Sie es nicht wissen, Neidenstein liegt zwischen Meckesheim und Waibstadt, etwa 25 km von Wiesloch entfernt