Bild_kopf
Spezialradmesse in Germersheim

Archiv:

Spezialradmesse in Germersheim

17. Mai 2010

Einrad, Liegerad, Dreirad, Faltrad – Move-Aktive radelten zur Spezialradmesse nach Germersheim.

Einrad, Liegerad, Dreirad, Faltrad – Move-Aktive radelten zur Spezialradmesse nach Germersheim

Zu einem Muß für jeden an Fahrradmobilität Interessierten hat sich seit 1996 die Spezialradmesse in Germersheim entwickelt. Dementsprechend folgte am letzten Aprilwochenende eine kleine Gruppe von Interessenten aus der Region dem Angebot von Move-Aktivist Winfried Matt und den Wieslocher Liegeradlern zu einer gemeinsamen Radtour von Wiesloch in die Festungsstadt. Neben Wieslocher Bürgern waren auch begeisterte Radler aus Dossenheim und Bayreuth dabei.

Die Zusammensetzung der Wieslocher Delegation deckte ein breites Spektrum der Fahrradwelt ab. Sie umfaßte ein Einrad, mehrere Liegeräder, sowie ein Moutain-Falt-Bike. Durch Kontakt nach Karlsruhe kamen am Treffpunkt bei der Wallfahrtskirche in Waghäusel noch drei futuristische Dreiräder mit gelber Vollverkleidung hinzu.

Am Ziel der rund zweistündigen, 35 Kilometer langen Fahrt warteten nebem einem umfangreichen Vortragsprogramm (z.B. zur Ergonomie beim Fahrradfahren) Aussteller aus ganz Europa. Deren Angebote reichten von Faltvarianten von Liegerädern, Dreirädern (trikes) und Tandems über Hybridräder (pedelecs) bis zu Rädern ohne Sattel und kettenlosem Antrieb (dreamslide). Insbesondere auf einem besonderten Parcour bestand dabei die Möglichkeit eigener Fahrtests.

Teilnehmer der Radtour

Teilnehmer der Radtour