Bild_kopf
Park(ing) Day in Wiesloch

Park(ing) Day in Wiesloch

Laut einer Untersuchung der Bundesregierung von 2008 parkt jedes Auto im Schnitt 23 Stunden am Tag. Gerade in den Innenstädten wird dadurch wertvoller Raum belegt, den man auch anders sinnvoll nutzen könnte. Das demonstrierte move, die Ortsgruppe Wiesloch des Verkehrsclub Deutschland (VCD) am vergangenen Samstag in der Wieslocher Innenstadt.

Anlässlich des internationalen Park(ing) Day verwandelten acht PKW-Stellplätze sich in Aktionsräume für Menschen. Viele Passanten erfreuten sich an den Darbietungen im Kreativpark, spielten Schach oder Billard, strickten, ließen Ihr Fahrrad instandsetzen oder stärkten sich im Minicafé. Auch der Kinderspielplatz wurde von den Kleinsten gut angenommen. Ganz nebenbei leistete die Aktion auch einen Beitrag zur Integration, wie die bunte Mischung aus Afghanen, Eriträern, Deutschen und Mazedoniern am Kicker zeigte. Selbst Petrus spielte mit: Pünktlich zum Beginn um 10 Uhr hörte es auf zu regnen.

Parking Day am 21.9.15

Parking Day am 21.9.15

Parking Day am 21.9.15

Parking Day am 21.9.15

Parking Day am 21.9.15

Parking Day am 21.9.15