Bild_kopf
move-Weihnachtsbusse: Letzte Informationen

Archiv:

move-Weihnachtsbusse: Letzte Informationen

26. November 2009

Bis zu 19 Verbindungen wird es an den beiden kommenden Adventssamstagen auf den Buslinien 702, 707 und 709 zur Innenstadt Wieslochs geben – und den ganzen Tag ist dieses Angebot gratis! Damit erhofft sich move, viele Bürgerinnen und Bürger für die Nutzung des Busangebots zu gewinnen, wenn sie zum Einkaufen und zum Weihnachtsmarkt in die Stadt kommen.

Die zusätzlichen Busverbindungen werden – entgegen den ursprünglichen Planungen – nicht mit Kleinbussen, sondern den regulären großen SWEG-Fahrzeugen durchgeführt, was Sorgen um etwaige Platzprobleme, vor allem bei den Rückfahrten, beseitigt.

Die von move angestoßene Aktion besteht aus zwei Bestandteilen: Erstens Nulltarif“ auf den Linien 702, 707 und 709 auf dem Weg in die Innenstadt Wieslochs und zurück an den kommenden vier Adventssamstagen. Zum Zweiten wird an den ersten beiden Samstagen, den Weihnachtsmarkttagen, das Nahverkehrsangebot mit zusätzlichen Bussen verdichtet. Die kompletten Fahrpläne für diese beiden Tage finden sich an den jeweiligen Haltestellen, in verschiedenen Geschäften und Einrichtungen sowie auf den Internetseiten www.move21.de, www.wiesloch.de und www.dielheim.de.

Wichtig für die Busgäste: Während die Linienverkehre unverändert ablaufen, verkehren die zusätzlichen SWEG-Busse immer nur bis zur Ringstraße in Wiesloch bzw. von dort aus!

Die Organisatoren danken der SAP AG, der Sparkasse Wiesloch, der Wieslochcard, dem Hotel Mondial, Florapark Wagner, SWEG und VRN, dem NABU, der Stadt Wiesloch und der Gemeinde Dielheim für ihre Unterstützung.

Das Wichtigste aus dem Weihnachtsbus-Fahrplan für die beiden ersten Adventssamstage (28.11. und 5.12.09)

Auf der Linie 702 besteht von 8.30 bis 16.27 Uhr ab Balzfeld mit einer Ausnahme (um 15:27 Uhr keine Verbindung) ein Stundentakt. Die Situation beim Rückweg: Von 13:12 bis 19:12 Uhr ist (mit der Ausnahme: 16:12 Uhr keine Verbindung) durch vier zusätzliche Busverbindungen ein Stundentakt gegeben.

Auf der Linie 707 besteht von 8:19 bis 16:49 Uhr ab Schatthausen mit einer Ausnahme (um 13:49 Uhr keine Verbindung) ein Halbstundentakt. Auf dem Rückweg besteht der Halbstundentakt durchgängig von 12:43 bis 19:13 Uhr.

Auf der Linie 709 besteht von 7:59 bis 16:29 Uhr ab Frauenweiler mit einer Ausnahme (um 14:29 Uhr keine Verbindung) ein Halbstundentakt. Danach fährt noch 3x ein zusätzlicher Bus im Stundentakt in die Stadt. Die Situation beim Rückweg ist ähnlich: Vier zusätzliche Busverbindungen von 16:15 bis 19:15 Uhr.

Hinweis der SWEG: Die zusätzlichen Busse fahren ab Ringstraße Steig b, also bei der alten Weinpresse, ab. Bei den regulären Linienbussen ändert sich nichts.

Anregungen und Rückmeldungen bitte an den move-Projektleiter Wolfgang Widder, Tel.: 06222 50144, info@move21.de.