Bild_kopf
Move-Radtouren zum „Lebendigen Neckar“ am 20. Juni, dem bundesweiten „Mobil-ohne-Auto-Tag“

Archiv:

Move-Radtouren zum „Lebendigen Neckar“ am 20. Juni, dem bundesweiten „Mobil-ohne-Auto-Tag“

12. Juni 2010

Move-Radtouren zum „Lebendigen Neckar“ finden am 20. Juni -auch bundesweiter „Mobil-ohne-Auto-Tag“ – statt. Näheres finden Sie hier

Seit einigen Jahren gibt es die Aktion „Lebendiger Neckar“. Am 20. Juni, bundesweit auch der „Mobil ohne Auto“-Tag, gibt es ein großes Aktionsangebot auf der Heidelberger Neckarwiese zwischen Ernst-Walz- und Theodor-Heuss-Brücke. Die move-Radgruppe bietet aus diesem Anlaß zwei Radtouren nach Heidelberg an.
Auch wenn dieses Jahr, durch eine Baustelle bedingt, nicht das gesamte nördliche Neckarufer „autofrei“ ist: Eine Radtour von Wiesloch zur Heidelberger Neckarwiese und zurück könnte am 20. Juni eine schöne Sonntagsaktivität werden. Das Angebot auf der Neckarwiese bietet – neben Informationsständen – für alle Jahrgänge etwas: live-Musik, Tanzprogramme, chinesisches Dorf, Ponyreiten, Hubsteiger und Solarschiffrundfahrten, um nur einige Attraktionen zu nennen.

Die move-Radgruppe bietet zwei Radtouren an. Eine „Familienradtour“ beginnt um 11 Uhr am Gänselieselbrunnen (zwischen Ringstraße und Rathaus in Wiesloch). Sie wird in einem kindgemäßen Tempo in etwa eineinhalb bis zwei Stunden am Neckar eintreffen. Die Strecke führt in der Ebene überwiegend über Feld- und Waldwege, an der Nusslocher Olympiahalle und „Betty Barclay“ vorbei nach Kirchheim und dann in die Stadt. Rückfahrt: 16.30 Uhr. Wer es vorzieht, mit der S- Bahn zurückzufahren, kann dies selbstverständlich tun. Die schnellere (aber immer noch gemütliche) Tour (auf der gleichen Strecke) wird eine halbe Stunde später, also 11.30 Uhr, starten, ebenfalls am Gänselieselbrunnen, und vermutlich etwa gemeinsam mit der ersten Gruppe am Zielort eintreffen. Rückfahrt 17.00 Uhr.

Begleitgruppen:

  • 1. Gruppe (11 Uhr): Erwin Leuthe, Hans Rensch, Richard Ziehensack
  • 2. Gruppe (11.30Uhr): Gerhard Gebhard, Almut und Udo Werner