Bild_kopf
Move-„Radler des Monats“ im Oktober: Nikolai Wezler

Archiv:

Move-„Radler des Monats“ im Oktober: Nikolai Wezler

17. Oktober 2010

Radler des Monats im Oktober ist Dr. Nikolai Wezler.

„Das Besondere am Radfahren sind nicht die paar kleineren Unfälle oder Ärgernisse mit Autos oder Hunden, die ich miterlebt habe, sondern dass man insbesondere morgens immer die gleichen Leute wieder trifft. Seien es andere Radler, welche die Strecke entgegengesetzt fahren, oder auch die vielen überwiegend sehr freundlichen Spaziergänger und Hundebesitzer auf dem Weg nach Nußloch.

Da entwickelt sich über die Jahre fast ein Verhältnis, ohne dass man wirklich mal miteinander gesprochen hat.“ Dr. Wezler, 41, fährt seit neun Jahren täglich mit dem Rad zu seiner Arbeit am Heidelberger Agaplesion Bethanien-Krankenhaus. Das dauert kaum länger als eine halbe Stunde. „Eigentlich fahre ich bei jedem Wetter außer frischem und starkem Schneefall.“ Gerade im Winter ärgert er sich freilich, wenn insbesondere die alte B3 zwischen Wiesloch und Nussloch geräumt und gestreut wird, der Radweg daneben aber nicht: „Da ich im Winter diesen Streckenabschnitt nicht durch die Felder fahren kann, ist das ein echtes Ärgernis und ein Sicherheitsproblem.

Noch schlechter sieht der Abschnitt zwischen Nussloch und Leimen aus, es bleibt da nur die Fahrbahn, welche gerade im Randbereich oft noch gefroren und somit gefährlich ist.“ Der begeisterte Mountain-Biker liebt am Radfahren neben dem sportlichen Ausgleich das Gefühl der Freiheit und Unabhängigkeit, das damit verbunden ist. „Und ich kann so am besten abschalten – bringe die Probleme nicht ungefiltert nach Hause“. Sein zweites großes Hobby ist das Lesen – zurzeit ist gerade „die dunkle Seite der Liebe“ von Rafik Schami dran. Zum Schluss lassen wir noch den Fachmann sprechen: „Als Arzt möchte ich konstatieren, dass Fahrradfahren in den allermeisten Fällen gesund ist! Zu Risiken und Nebenwirkungen….“

Radler des Monats im Oktober ist Dr. Nikolai Wezler. Mehr

Radler des Monats im Oktober ist Dr. Nikolai Wezler. Mehr