Bild_kopf
move-newsletter Nr. 27 vom 4.Mai 2009

Archiv:

move-newsletter Nr. 27 vom 4.Mai 2009

4. Mai 2009

Liebe Wieslocher und Dielheimer Bürgerinnen und Bürger, liebe move-Interessierte,

Sie finden heute Informationen über folgende Themen:

1. Zusteiger-Mitnahme live
2. MiFaZ-Weiterentwicklungen
3. Sloganwettbewerb
4. Verkehrszählungsergebnisse
5. Radtour am 7.5.
6. Mit dem Rad zur Arbeit
7. move it-Box und Schulbusbegleiter-Infos der Landesverkehrswacht
8. Wir sparen eine Million!
9. Termine

1. Zusteiger-Mitnahme live
Die move-Zusteiger-Mitnahme hat zwar inzwischen über 600 Registrierte, es fanden auch schon Hunderte von Fahrten/Mitnahmen statt; aber sie soll ja noch weiter wachsen und mehr ins öffentliche Bewusstsein rücken. Eine Werbeaktion auf den Straßen Wieslochs und der Umgebung soll hier am 8. und 9. Mai mithelfen. Helfer bzw. Mitmacher (auch für eine Stunde) werden noch gebraucht. Die Aktion wird mit Preisen (für die erfolgreichsten Zusteiger) und der Gestaltung eines kleinen Fests (mit Siegerehrung) unterstützt von Optik-Billmaier. Vielen Dank! Näheres beim Projektleiter (Tel.: 06222 51044)

2. MiFaZ-Weiterentwicklungen
Einige Verbesserungen der elektronischen Mitfahrzentrale kann man dem neuen MIFAZ-Newsletter entnehmen:
„Die Integration von Google Maps sowie die Verlinkung mit der Deutschen Bahn, falls keine passende Mitfahrgelegenheit gefunden wird, erleichtern den Nutzern schon heute die Suche. Wer auch unterwegs die MiFaZ nutzen möchte, hat die Möglichkeit die stark vereinfachte und für die Handynutzung optimierte Seite aufzurufen. Es können sowohl Inserate über das Handy eingestellt, als auch nach passenden Mitfahrgelegenheiten gesucht werden. Voraussetzung ist ein internetfähiges Handy. Dieser Zugang ist auch direkt unter http://mobile.mifaz.de/ erreichbar“. Unsere Seite: www.mifaz.de/wiesloch

3. Sloganwettbewerb
Nur wenige Vorschläge sind bisher hierfür eingegangen – Ipod und Hoffenheim-Karten sind also vermutlich leicht zu erreichen… Näheres: http://move21.de/kampagnen/move-sloganwettbewerb/

4. Verkehrszählungsergebnisse
Die fünfte move-Verkehrszählung in Altwiesloch brachte wieder spannende, freilich uneinheitliche Ergebnisse. Sie konzentrierte sich diesmal auf die “Kernzeit” der Altwieslocher Belastungen von 7 bis 8 Uhr am Morgen. Näheres: http://move21.de/5-move-verkehrszahlung/#more-1819

5. Radtour am 7.5.
Die gemütlichen Radtouren, die die move-Radgruppe anbietet, finden guten Anklang (jeweils ca. 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in den beiden bisherigen Fahrten). Die kommende Radtour führt zum St. Leoner See. Da wir die Presse zum Fototermin einladen, wäre es toll, wenn dieses Mal besonders viele mitmachen würden. Treffpunkt: 18 Uhr am Wieslocher Gänseliesel-Brunnen.
Alle Touren der nächsten Monate finden Sie als pdf-Datei hier.

6. Mit dem Rad zur Arbeit
An dieser Aktion, die von AOK und ADFC gestaltet wird, können auch 2009 Berufstätige im Juni, Juli und August als Einzelpersonen oder in Teams mit KollegInnen teilnehmen. Näheres:
www.mit-dem-rad-zur-arbeit.de

7. move it-Box und Schulbusbegleiter-Infos der Landesverkehrswacht
Für Kindergärten ist die move-it-Box der Landesverkehrswacht interessant: www.verkehrswacht-bw.de/content/view/22/47/ – Auf der Seite der LVW Baden-Württemberg findet sich auch Wissenswertes, Nachahmenswertes zum Thema Schulbusbegleiter: http://www.verkehrswacht-bw.de/content/view/49/56/

8. Wir sparen eine Million!
An die 15000 gesparte Kilometer können nach dem ersten Monat vermeldet werden. Kein schlechter Start. Neben denjenigen, die angeben „weiterhin den Löwenanteil ihrer Fahrten mit Rad oder ÖV“ zurückzulegen (was ja pauschal mit 500 km verrechnet wird), sind es v.a. Radfahrer, die zur Arbeit unterwegs sind und einige, Hunderte Kilometer zusammenkommen lassen. Aus dem Freizeitverkehr stammt bisher nur ein Beispiel: „Erstmals mit der Bahn statt dem Auto nach Paris gefahren“. Ganz selten sind auch Kleinstbeiträge. Als Erinnerung: auch mit Einzelaktionen von wenigen Kilometern ist man dabei. Wer unsere Werbung unterstützen und den Flyer auslegen will: bitte melden!
Näheres finden Sie unter: www.move21.de/wirspareneinemillion

9. Termine
7.5., 18 Uhr: Radtreff-Tour zum St. Leoner See, Treffpunkt Gänselieselbrunnen, Wiesloch
8. /9.5.: ZM live, Werbeaktion für die Zusteiger-Mitnahme
14.5., 20 Uhr, Radgruppe, Ehrenamtsbüro, Rathaus Wiesloch
16.5., 11 Uhr: move Stand bei Florapark Wagner
26.5., 19.30 Uhr: move-Beratungsgruppe, Langens Turmstuben, Wiesloch
28.5., 18.30 Uhr, move Rauenberg, Vorklärungsgruppe, Rathaus Rauenberg
4.6., 18 Uhr, Radtreff-Tour zum Golfplatz Oftersheim und zur Düne Sandhausen, Treffpunkt Gänselieselbrunnen, Wiesloch

Wie immer gilt: Wir freuen uns über weitere Unterstützer – und alle Arten von konstruktiven Rückmeldungen!

Viele Grüße
Ihre move-Steuerungsgruppe

Wolfgang Widder
Andrea Gärtner Frauke Hettinger

_______________________________________________________________________________________
„move – Mobilität bewahren – Verkehr sparen“ ist ein Projekt, das 2008 von der baden-württembergischen Landesregierung im Rahmen der Förderung von „Lokale Agenda 21″-Projekten und von der Stadt Wiesloch finanziert wurde. 2009 übernimmt die Stadt Wiesloch die Finanzierung.
Der vorliegende Newsletter richtet sich an (potentielle) Interessenten, Entscheidungsträger und Mitwirkende. Der Newsletter wird voraussichtlich auch 2009 ca. 12x erscheinen.
Manche von Ihnen haben ihn unaufgefordert erhalten: Um den Newsletter abzubestellen, schicken Sie eine Mail an info@move21.de , Stichwort: “ move -Newsletter Nein“.
Für Rückmeldungen aller Art sind wir dankbar! Einfach eine kurze Mail an info@move21.de.
Verantwortlich für den Inhalt des Newsletters:
Wolfgang Widder
move -Projektleiter
Silvanerweg 11
69168 Wiesloch
T: 06222 50144
info@move21.de