Bild_kopf
move-newsletter Nr. 6 vom 1. April 2008

Archiv:

move-newsletter Nr. 6 vom 1. April 2008

1. April 2008

move-Newsletter Nr. 6 vom 1. April 2008

Liebe Wieslocher und Dielheimer Bürgerinnen und Bürger,

am kommenden Sonntag (13-18 Uhr) stellt sich move auf dem Marktplatz vor. Direkt-Registrierung für die Zusteiger-Mitnahme, samt Ausgabe der Unterlagen, wird möglich sein. (Wir sind zwar inzwischen bei über 70 Teilnehmern, aber damit immer noch weit vom Ziel entfernt. Die Auto-Aufkleber bitten wir aber bereits jetzt anzubringen, so wird auch ein wenig Präsenz erzeugt!).
Auch der VRN und stadtmobil (Autoteilen) werden am Sonntag informieren.
Einige Blechkuchen könnten wir noch brauchen, wenn Sie uns damit unterstützen möchten, rufen Sie an (50144). Und vielleicht haben wir ja am Sonntag Glück mit dem Wetter und viele Gäste bei Kaffee und Kuchen – auch Sie?!

Mit dem Auto bis Altwiesloch – und dann weiter mit dem Rad?
Eine Idee von move sucht Interessierte

Vom 21. April an wird die ohnehin überlastete westliche Baiertaler Straße in Altwiesloch etwa vier Monate durch eine Baustelle zusätzlich verengt. Der Rückstau, vor allem zwischen 7 und 8 Uhr am Morgen, wird sicher stark zunehmen. Das betrifft nicht zuletzt auch Dielheimer Bürgerinnen und Bürger sehr. Nur wenige haben brauchbare Ausweichmöglichkeiten, sei es von der Zeit oder der Strecke her. Der Umstieg aufs Fahrrad könnte nun für manche, die ihr Ziel z.B. in Wiesloch selbst, am Bahnhof oder auch noch im Industriegebiet haben, eine Zeitersparnis bedeuten. Wir haben einen Vorschlag entwickelt, der sich an Personen richtet, für die eine „Auto/Rad-Kombination“ in Frage kommt. Bei der Firma Sandritter am südöstlichen Ortsausgang Altwieslochs werden bei entsprechender Nachfrage 5 Fahrradgaragen und 5 Autostellplätze eingerichtet. Verkehrsteilnehmer, die z.B. mit dem Auto von Balzfeld oder Horrenberg aus unterwegs sind, könnten dort aufs Rad umsteigen, das in der abschließbaren Fahrradgarage wartet. Die Garagenmiete beträgt 10 Euro pro Monat.
Die Stadt Wiesloch übernimmt die Kosten für die Einrichtung/Montage der Fahrrad-Garagen. Voraussetzung ist allerdings, dass die fünf Garagen für drei oder vier Monate angemietet werden. Das Modell gilt nur für die Baustellenzeit.
Anfragen beantwortet move-Projektleiter Wolfgang Widder (Tel.: 50144), der auch Anmeldungen entgegennimmt.
Vielleicht kennen Sie jemand, den das interessieren könnte?

Auch andernorts wird „quer gedacht“
Dass die move-Ideen auch andernorts gepflegt werden, und umgekehrt: move von anderen Umsetzungen profitieren könnte (wir sind schon am Prüfen!), läßt sich auf zwei interessanten Internetseiten studieren:
www.carriva.org und www.midkom.de werden keine 100 km entfernt umgesetzt. Schauen Sie mal rein!

Und zum Schluß noch eine Bitte um Entschuldigung…
…beim letzten Mal vergessen: Der vorletzte Newsletter (Nr. 4) kam nur mit technischen Schwierigkeiten heraus (daher die lästige Mehrfachverschickung) – dafür bitten wir nachträglich um Verständnis!

Termine:
2.4., 20 Uhr: Autogruppe (Tel.: 50144)
3.4., 18.30 Uhr: Ortsteam Baiertal, Gemeindeverwaltung
3.4., 20 Uhr: Projektgruppe Schulzentrum, Ottheinrich-Gymnasium
4.4., 13.30 Uhr: ÖPNV-Gruppe, Verwaltungsgebäude der SWEG
4.4., 18 Uhr: Ortsteam Schatthausen (T: 73585)
6.4., 13-18 Uhr: MOVE-Aktivitäten beim verkaufsoffenen Sonntag, Marktplatz Wiesloch, vor dem Rathaus
7.4., 19.30 Uhr: Ortsteam Dielheim, Gewölbekeller, Rauenberger Str. 4
8.4., 20 Uhr: Fahrradgruppe, Rathaus Wiesloch, Raum 116 (Ehrenamtsbüro)
16.4., 12.00 – 14.30 Uhr: Zusteiger-Mitnahme-Direktregistrierung und Ausgabe der Unterlagen im Kasino des PZN Wiesloch
29.4., 19.30 Uhr: Ortsteam Altwiesloch, Gaststätte zur Kegelbahn
5.5., 19.30 Uhr: move-Informationsveranstaltung in Dielheim, Theater im Bahnhof

Wenn Sie Zeit und Interesse haben, dazu zu stoßen, rufen Sie an: 06222 50144 (Widder). Wir freuen uns nach wie vor über Verstärkung!

Schöne Ostertage wünscht Ihnen
Ihre move-Steuerungsgruppe
Dr. Brigitta Martens-Aly, Erwin Leuthe, Wolfgang Widder
_____________________________________________________________________

“ move – Mobilität bewahren – Verkehr sparen“ ist ein Projekt, das von der baden-württembergischen Landesregierung im Rahmen der Förderung von „Lokale Agenda 21″-Projekten und von der Stadt Wiesloch finanziert wird.

Der vorliegende Newsletter richtet sich an (potentielle) Interessenten, Entscheidungsträger und Mitwirkende.
Der Newsletter wird ca. 12-18x im Jahr 2008 erscheinen.

Manche von Ihnen haben ihn unaufgefordert erhalten:
Um den Newsletter abzubestellen, schicken Sie eine Mail an info@move21.de , Stichwort: “ move -Newsletter Nein“

Für Rückmeldungen aller Art sind wir dankbar! Einfach eine kurze Mail an info@move21.de. Auch die Sprecher der Projektgruppen bzw. die Mitglieder des Beirats und der Steuerungsgruppe (BM Erwin Leuthe, T: 84258, Gitta Martens-Aly, T: 73585) freuen sich darüber.

Verantwortlich für den Inhalt des Newsletters:
Wolfgang Widder
move-Projektleiter
Silvanerweg 11
69168 Wiesloch
T: 06222 50144