Bild_kopf
move-Newsletter Nr. 51 vom 22. Dezember 2011

move-Newsletter Nr. 51 vom 22. Dezember 2011

Liebe move-Interessierte,

folgende Themen behandeln wir im letzten 2011er- Newsletter:

1. Neuer move-flinc-Flyer
2. Zum Bahnhof (und dann weiter) ab Ringstraße
3. Die Radler des Monats im letzten Quartal
4. Ein Jahr “Radfalle”
5. Drei Zeitungsartikel

1. Neuer move-flinc-Flyer
Mit einem neuen Flyer macht move darauf aufmerksam, für was es steht – und unterstützt zugleich (auf der Rückseite) flinc. Schauen Sie sich den in Wiesloch ausliegenden Flyer hier an.

2. Zum Bahnhof (und dann weiter) ab Ringstraße
move hat zum Fahrplanwechsel wieder eine Übersicht aller Wieslocher Bahnverbindungen von und nach Heidelberg, Mannheim, Bruchsal und Karlsruhe zum Fahrplanwechsel zusammengestellt, mit den passenden Busanschlüssen von und zur Wieslocher Ringstraße. Vielen Dank, Manfred Stindl! Siehe

3. Die Radler des Monats im letzten Quartal
Hier die drei Porträts:

  • Im Oktober waren es drei Jugendliche, Max Bergmeier sowie Simon und Philipp Grieb.
  • Im November traf es Claus-Thorsten Hertlein.
  • und im Dezember die Baiertaler Eheleute Elsbeth und Gunther Schnepf.
  • 4. Ein Jahr “Radfalle”
    Die einjährige Befragungsbilanz auf der Internetseite www.wiesloch.radfalle.de bringt etliche wichtige Hinweise auf Schwachstellen im hiesigen Radwegenetz bzw. Gefahren für Radfahrer. Die Liste ergänzt das Ergebnis des 1. Verkehrsforums.
    Näheres …

    5. Drei Zeitungsartikel
    Mancherorts wird darüber nachgedacht, wie neuartige Verkehrsansätze aussehen können. Drei Artikel dazu:
    a) “Matchrider” in Heidelberg am Start.
    b) Nordhessisches Modell “Mobilfalt”.
    c) Maut: Der große Traum von weniger Staus:

    Weihnachtliche Grüße

    Ihr move-Sprecher

    Wolfgang Widder