Bild_kopf
move-Newsletter Nr. 29 vom 10. Juni 2009

Archiv:

move-Newsletter Nr. 29 vom 10. Juni 2009

10. Juni 2009

Liebe Wieslocher und Dielheimer Bürgerinnen und Bürger, liebe move-Interessierte,

Sie finden heute Informationen über folgende Themen:

1. Der Mobil ohne Auto-Tag: Stände, Schneckenrennen, Reifendruckdemonstration
2. move-Angebot zum Tag der offenen Gärten: Die Radtouren
3. move-Angebot zum Tag der offenen Gärten: Schnuppermoven und Spezial-Karton
4. Radler als Kunden: Sonderaktion der Wieslocher Einzelhändler
5. Familien-Fahrrad-Rallye am 28.6.: Mobil mit Kind und Rad (Heidelberg-Ladenburg)
6. Ruftaxi-Artikel von Uwe Hecker
7. Deutsche Trampermeisterschaft in Karlsruhe
8. Termine

1. Der Mobil ohne Auto-Tag: Stände, Schneckenrennen, Reifendruckdemonstration
Am Sonntag, dem 21. Juni, ist auch der bundesweite traditionelle Tag „Mobil ohne Auto“. Am Wieslocher Fontenay-aux-Roses-Platz wird es neben einem move-Stand und umfangreichen Materialien des VRN einen Stand der Kreisverkehrswacht geben. Außerdem wird, neben den dazugehörigen Informationen,eines der Wieslocher Teil-Autos zu sehen sein. Von 14-16 Uhr findet unter der bewährten Regie von Gotthelf Kern zwischen Löwenapotheke und Gänselieselbrunnen ein Radler-Schneckenrennen für Kinder von 6 bis 14 Jahren statt. Die Langsamsten gewinnen Schneckennudeln, alle erhalten Urkunden. Räder bitte selbst mitbringen! Siegerehrung 16.15 Uhr. Des weiteren demonstrieren wir die Auswirkungen des Reifendrucks. Nicht zuletzt: Die Verköstigung liegt in den Händen von Brigitte und Betram Rothenhöfer aus Baiertal.

2. move-Angebot zum Tag der offenen Gärten: Drei Radtouren
Der 21.6. ist im Doppelzentrum auch geprägt vom Entente florale-Highlight „Tag der offenen Gärten“. Die move-Radgruppe bietet dazu drei Rad-Touren an. Wer nicht am morgendlichen Eröffnungs-Teil im PZN teilnehmen möchte, kann sich ab 11 Uhr mit auf den Weg nach Schatthausen machen, wo vier Gärten zu erleben sind. Treffpunkt: Fontenay-aux-Roses-Platz. Dort beginnt im Anschluß an die erste um 13.30 Uhr die zweite Radtour, die die acht Wieslocher Gärten (außer den PZN-Objekten) besucht. Pro Garten ca. 15 Minuten Aufenthalt. Um 16.15 Uhr startet die dritte Tour nach Walldorf, . Rückkehr gegen 19 Uhr. Keine Anmeldung nötig.
Winfried Matt (Tel: 06222 4091, winfried.matt@web.de) bietet bei den ersten beiden Radtouren sein Tandem an; wer interessiert ist, setze sich mit ihm in Verbindung. Außerdem ermöglicht er im phasenweisen Tausch die Erprobung seines Liegerads während der Fahrten.

3. move-Angebot zum Tag der offenen Gärten: Schnuppermoven und Spezial-Karton
Um von Garten zu Garten zu kommen, ist neben dem Rad auch die Zusteiger-Mitnahme eine Möglichkeit. Das gilt auf den Strecken Wiesloch-Schatthausen bzw. Wiesloch-Walldorf, aber auch innerhalb Wieslochs zwischen PZN und Innenstadt bzw. z.B. auf der Gerbersruhstraße (2 Gärten in der Nähe der Stadtbibliothek) zu MLP (weiterer Garten: Herderstraße). Die Schilder SCHA, WI, WA, PZN, MLP sind ja alle vorhanden! Wir möchten einerseits alle, die als Zusteiger registriert sind und Interesse an den Gärten haben, animieren, den Tag zum individuellen „Schnuppermoven“ zu nutzen; wer will, kann sich zusätzlich unser Schild „Gärten-Tour“ ausdrucken (s. Anhang) und vielleicht auf ein Stück Karton kleben. Auch diejenigen, die mit dem Auto auf der „Garden Route“ unterwegs sind, könnten das Schild einsetzen. Wer möchte, kann sich auch mit einem erfahrenen „Mover“ auf den Weg machen, gewissermaßen ein „Tandem“ bilden: Anmeldungen für diese Art des „Schnuppermovens“ bitte rechtzeitig telefonisch beim Projektleiter: 50144.

4. Radler als Kunden: Sonderaktion der Wieslocher Einzelhändler
Am Samstag, dem 20. Juni werden die ersten 200 Kundinnen und Kunden, die mit dem Rad zum Einkaufen in die Wieslocher Innenstadt kommen, von den Einzelhändlern der WieslochCard mit 250 WieslochCard-Punkten beschenkt. Eine tolle Initiative, nachdem ja die Autofahrer schon seit vielen Jahren über ihre Parkscheine „unterstützt“ werden! Übrigens: Auch, wer mit dem Bus zum Einkaufen kommt, erhält schon seit über einem Jahr in den entsprechenden Geschäften eine Gutschrift. Die Aktion findet von 9.30 bis 14 Uhr auf dem evang. Kirchplatz in Wiesloch statt.

5. Familien-Fahrrad-Rallye am 28.6.: Mobil mit Kind und Rad (Heidelberg-Ladenburg)
Der ADFC (Allgemeine Deutsche Fahrrad Club) veranstaltet am 28.6. eine abwechslungsreiche Rallye für Familien. Anmeldung bis 22.6. Näheres: Info-Laden des ADFC Heidelberg, Tel.: 06221 23910, familienrallye-rn@adfc-bw.de

6. Ruftaxi-Artikel von Uwe Hecker
Ein ausführlicher Artikel von Uwe Hecker (Mitglied der move-ÖPNV-Gruppe) behandelt das „Ruftaxi – das (un)bekannte Verkehrsmittel „. Näheres hier: http://move21.de/ruftaxi-das-unbekannte-verkehrsmittel/

7. Deutsche Trampermeisterschaft in Karlsruhe
Und das noch am Rande: Am 12. und 13. Juni findet die zweite deutsche Trampermeisterschaft statt, bei der Teilnehmer in Zweierteams von Karlsruhe aus ca. 400 km weit trampen werden. Wer mehr wissen will: www.abgefahren-ev.de

8. Termine

  • 11.6., 20 Uhr move-Radgruppe im Ehrenamtsbüro im Wieslocher Rathaus
  • 17.6., 18 Uhr move Rauenberg: Vorstellung der Ergebnisse der Vorklärungsphase im Rauenberger Gemeinderat
  • 18.6., 18 Uhr Radtreff-Tour zum Hockenheim-Ring (Treffpunkt Gänselieselbrunnen)
  • 20.6., 9-16 Uhr Spritspartraining in Wiesloch
  • 20.6., 9.30 – 14 Uhr 200 Radler-Kunden erhalten Wiesloch-Card-Punkte (ev. Kirchplatz)
  • 21.6., 11-16 Uhr „mobil ohne-Auto“-Tag, Stände und Aktionen
  • 2.7., 18 Uhr Radtreff-Tour zum Thermalbad Bad Schönborn über den Letzenberg
  • Wie immer gilt: Wir freuen uns über weitere Unterstützer – und alle Arten von konstruktiven Rückmeldungen!

    Viele Grüße
    Ihre move-Steuerungsgruppe

    Wolfgang Widder
    Andrea Gärtner Frauke Hettinger