Bild_kopf
move-Newsletter Nr. 21 vom 17. Dezember 2008

move-Newsletter Nr. 21 vom 17. Dezember 2008

Liebe Wieslocher und Dielheimer Bürgerinnen und Bürger, liebe move-Interessierte,

Die folgenden Themen behandeln wir heute:

1. move 2009
2. Zusteiger-Mitnahme: Einige Aspekte
3. Bilanz der Beleuchtungsaktion
4. Acht Radlerinnen des Monats Dezember
5. Gemeinsam zu Fuß auch zur Wieslocher Merianschule
6. Verkehrszählung zeigt positive Tendenzen
7. Salonlöwen und OB Schaidhammer am 22.1.09 im Bürgerhaus in Altwiesloch
8. Erwin Leuthe bleibt dabei
9. Gewinner „4 statt 5“

1. move 2009
15000 Euro stellt die Stadt Wiesloch für die Fortführung von move im kommenden Jahr zur Verfügung. Damit ist eine Art „Grundsicherung“ gegeben. Es war schon seit längerem klar, daß es seitens des Landes keine weiteren Mittel geben wird, move war ja nun einmal auf ein Jahr beschränkt. Nach wie vor ist unklar, ob Walldorf und Rauenberg dazu kommen.

2. Zusteiger-Mitnahme: Einige Aspekte
Rund 10 Personen haben es (auf der Strecke Schatthausen-Wiesloch) als Zusteiger, häufig schon mehrfach, ausprobiert, sicher 30-40 unserer Mitnehmer haben erste Erfahrungen gesammelt. Immer noch kommt es häufig vor, daß der Aufkleber erst aus dem Handschuhfach hervorgekramt werden muß… Die Wartezeiten sind teilweise schon richtig „komfortabel“: Zwischen 15.00 und 15.30 Uhr kommen an Werktagen bspw. in einer halben Stunde 7 „move-Autos“ in Altwiesloch (Richtung Baiertal) vorbei! Freilich, in der Gegenrichtung kann einem, wie neulich werktags zwischen 14 und 14.30 Uhr, auch mal passieren, daß von 120 Autos gar keines den Aufkleber hat.
Bei über 520 Registrierten, davon rund 200 (auch oder nur) als Zusteiger, sind wir angelangt. Ob uns www.wer-kennt-wen.de helfen kann, weitere Menschen für move und die Zusteiger-Mitnahme zu gewinnen, muß sich zeigen. Einige von Ihnen sind ja schon dabei!

3. Bilanz der Beleuchtungsaktion
Knapp 30 Jugendliche nahmen das städtische Angebot an und verbesserten ihre Beleuchtung am Fahrrad. 500 Euro aus dem städtischen Etat floß in die Aktion, die von move angeregt worden war.

4. Acht Radlerinnen des Monats Dezember
Eine Wieslocher Radlerinnen-Gruppe wurde gekürt. Näheres können Sie hier lesen:
http://move21.de/die-acht-radlerinnen-des-monats-dezember-fahren-auch-im-winter-gemeinsam-zur-schule/

5. Gemeinsam zu Fuß auch zur Wieslocher Merianschule
Neben der schon erwähnten „Laufbus“-Gruppe an der Wieslocher Schillerschule ist auch an der Merianschule Ähnliches in Gang gekommen. Rund 12 Schülerinnen und Schüler sind in zwei Gruppen beteiligt; 3-5 elterliche Bring- und Holdienste per Auto werden nach Schätzungen einer beteiligten Mutter täglich eingespart. Fahrten, die nicht zuletzt die Wohngebiete um die Schule herum entlasten.

6. Verkehrszählung zeigt positive Tendenzen
Die große move-Verkehrszählung in Altwiesloch fand vergangene Woche statt. Auch wenn gegenwärtig die Weihnachtsferien bereits Auswirkungen zeigen, inkl. der HDM-Betriebsferien, auch wenn der Einfluß der großen Ampelkreuzung an der Südlichen Zufahrt (gegenwärtig nicht in Funktion) vielleicht doch größer ist als vermutet, und auch wenn es noch „nachhängende“ Baustellen-Ausweicher geben mag: Seit Wochen sind die Rückstaulängen und -Zeiten am Morgen, vor allem auf der Dielheimer Straße, deutlich geringer als vor einem Jahr.
Übrigens: Immerhin zehn Fahrzeuge mit Zusteiger-Mitnahme-Aufkleber fuhren von Baiertal kommend zwischen 7 und 8 Uhr nach Wiesloch. Ca. 6 Minuten Wartezeit heißt das.

7. „Salonlöwen“ und OB Schaidhammer am 22.1.09 im Bürgerhaus in Altwiesloch
Die move-Jahresbilanz beginnt um 19 Uhr. Die Wieslocher Improvisationstheatergruppe „Salonlöwen“ wird den Abend mit Überraschungselementen bereichern.

8. Erwin Leuthe bleibt dabei
Erwin Leuthe ist seit Monatsmitte nicht mehr Bürgermeister in Wiesloch. Für move wird er sich aber auch als Bürger weiter engagieren. Vielen Dank!

9. Gewinner „4 statt 5“
Wenn Sie noch nichts darüber gelesen haben: Die Preisträger der letzten „4 statt 5“-Staffel sind gefunden. Lesen Sie hier:
http://move21.de/move-kampagne-4-statt-5-preistrager-der-letzten-staffel-ausgelost/#more-925

Weihnachtliche Grüße

Ihre move -Steuerungsgruppe
Wolfgang Widder
Dr. Brigitta Martens-Aly, Erwin Leuthe