Bild_kopf
move-Newsletter Nr. 2 vom 23. Januar 2008

Archiv:

move-Newsletter Nr. 2 vom 23. Januar 2008

23. Januar 2008

Liebe Wieslocher und Dielheimer Bürgerinnen und Bürger,

Inzwischen haben Sie vielleicht auch schon über die Presse von move erfahren, dem Projekt, das mit „weichen“ Methoden die bekannten Verkehrsprobleme Altwieslochs, aber auch der gesamten Region Wiesloch/Dielheim angeht. Es ist hervorgegangen aus dem Arbeitskreis Verkehrsentlastung der Lokalen Agenda Wiesloch.
Mit dem heutigen Newsletter möchten wir Sie über die Auftaktveranstaltung am 7. Februar informieren. Außerdem finden Sie eine aktualisierte Terminübersicht vor.

Mit der Homepage wird es noch einige Tage dauern – wir informieren Sie über den Start.

1) Wir laden Sie ein:
Auftaktveranstaltung am 7. Februar, 19 Uhr, im Bürgerhaus in Altwiesloch:
mit Oberbürgermeister Franz Schaidhammer, Bürgermeister Hans-Dieter Weis, den Nachtigallen, Andreas Keßler, Winfried Matt, Monika Stein, Ortsvorstehern, Gemeinderäten und move -Vertretern.
Mit dieser Veranstaltung soll move einen guten offiziellen Start bekommen.

Einige Programmpunkte:
• „Filme, Fotos, Kurven“
• Lokale Agenda und move
• Verschiedene Überblicke über move
• Feinstaub in Altwiesloch – Gesetze, Daten, Hintergründe
Einige Höhepunkte der besonderen Art werden die „Nachtigallen“ bieten, James Taylor und die Beatles spielen dabei eine gewisse Rolle!

Es wird außerdem ein Podiumsgespräch mit Ortsvorstehern und Bürgermeistern geben.Ideen und Beiträge von Bürgerinnen und Bürgern werdender Veranstaltung weitere Würze geben.

Nicht zuletzt wird an diesem Abend der Startschuß für die Kampagne „4 statt 5“ gegeben, die von der Sparkasse unterstützt wird.

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich die Zeit nähmen, dabei zu sein.
Vielleicht können Sie auch andere darauf ansprechen: Die offizielle Einladung hängt diesem Newsletter an; wenn Sie in einer Institution mit Publikumsverkehr arbeiten oder Ihre KollegInnen informieren möchten, drucken Sie sie doch aus. Das wäre eine große Hilfe.

2) Terminübersicht

Das sind die bisher feststehenden move-Termine der nächsten Wochen:

24.1., 17.00 ff: Vorstellung im Jugendgemeinderat Wiesloch
28.1., 19.30 Uhr: Gruppe Öffentlichkeitsarbeit
29.1., 20 Uhr: Schulgruppe
1.2., 18 Uhr: Ortsteam Schatthausen
1.2., 20 Uhr: Autogruppe
7.2., 19 Uhr: Auftaktveranstaltung im Bürgerhaus in Altwiesloch
11.2., 20 Uhr: Fahrradgruppe
12.2., 17 Uhr: ÖPNV-Gruppe
13.2., 20 Uhr: Schulgruppe
21.2., 18.30 Uhr: Ortsteam Baiertal
22.2., 15-20 Uhr, und 23.2., 9-13 Uhr: Schulverkehrsworkshop

Wenn Sie Interesse haben, selbst dazu zu stoßen, rufen Sie an: 06222 50144.
Wire freuen uns über Verstärkung!

Mit freundlichen Grüßen
Ihre move-Steuerungsgruppe
Dr. Brigitta Martens-Aly, Erwin Leuthe, Wolfgang Widder
_____________________________________________________________________

“ move – Mobilität bewahren – Verkehr sparen“ ist ein Projekt, das von der baden-württembergischen Landesregierung im Rahmen der Förderung von „Lokale Agenda 21″-Projekten und von der Stadt Wiesloch finanziert wird.

Der vorliegende Newsletter richtet sich an (potentielle) Interessenten, Entscheidungsträger und Mitwirkende.
Der Newsletter wird ca. 12-18x im Jahr 2008 erscheinen.

Manche von Ihnen haben ihn unaufgefordert erhalten:
Um den Newsletter abzubestellen, schicken Sie eine Mail an info@move21.de , Stichwort: “ move -Newsletter Nein“

Für Rückmeldungen aller Art sind wir dankbar! Einfach eine kurze Mail an info@move21.de. Auch die Sprecher der Projektgruppen bzw. die Mitglieder des Beirats und der Steuerungsgruppe (BM Erwin Leuthe, T: 84258, Gitta Martens-Aly, T: 73585) freuen sich darüber.

Verantwortlich für den Inhalt des Newsletters:
Wolfgang Widder
Silvanerweg 11
69168 Wiesloch
T: 06222 50144
F: 06222 59860