Bild_kopf
move -LIED

Archiv:

move -LIED

26. Oktober 2009

„Ich bin von kopf bis move aufs moven eingestellt“, wer das a la Marlene mal musikalisch versuchen will, findet – Spaß muß sein! – einen passenden Text hier

move-LIED

Wir sind von Kopf bis Fuß aufs moven eingestellt
denn das ist unsre Welt
und sonst (fast) gar nichts !
Autos umschwirrn uns wie Motten um das Licht
und da sie verbrennen, gibt es Ungleichgewicht –
drum sind wir möglichst oft aufs moven eingestellt,
denn es ist unsere Welt,
die in Gefahr ist !

Autos erzeugen einfach zuviel Zee- Oh- Zwei,
das ist nicht einerlei,
für das Klima.
Diesel, Benzol und die ganze Sauerei,
helfen dem Krebs und der Friedhofsgärtnerei-
Drum sind wir engagiert aufs moven eingestellt,
das rettet nicht die Welt,
aber es macht Sinn!

Wir sind von Kopf bis Fuß aufs moven eingestellt,
fast ohne Unterlaß –
und es macht Spaß!
Nehmt Euren Kopf und geht öfter mal zu Fuß,
auch so ein Fahrrad erzeugt kein’ Dieselruß –
Seid doch mobil und trotzdem ÖKO eingestellt,
das gibt’s auf dieser Welt,
kostet fast gar nichts !

Wir sind von Kopf bis Fuß auf Vielfalt eingestellt,
was den Kopf mobil hält,
und verkehrstüchtig!
Etwa mit Zusteiger-Mitnahme-Systemen
Können wir ganz spontan andere mitnehmen
oder Car-Sharing, auch das spart richtig Geld.
Klar, das ist nicht die Welt,
aber nicht gar nichts !

ÖPNV ist nicht immer sensationell,
gehört doch zum Cocktail
des Mobilseins.
Busse und Bahnen, die bieten Sicherheit,
und dazu auch meistens viel Bequemlichkeit.
Freilich, Du musst es selber einfach ausprobiern
Sonst tut sich hinterm Hirn
Einfach gar nichts!

Sind wir von Kopf bis Fuß auf LIEBE eingestellt,
dann hilft das unserer Welt,
wie fast gar nichts:
Teilen, Vertrauen und Neues ausprobieren,
darauf zu bauen und sich nicht allzu zieren –
das hilft uns Menschen und dazu der Umwelt auch,
das ist ein guter Brauch,
meint Ihr nicht auch ?!

Näheres: www.move21.de

Zu singen in Anlehnung an Marlene Dietrichs „Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt“