Bild_kopf
move erhält einen Anerkennungspreis

Archiv:

move erhält einen Anerkennungspreis

2. November 2010

move erhält einen Agenda-Anerkennungspreis Klimaschutz. Mehr

Die Stadt Wiesloch nahm mit move am diesjährigen Wettbewerb des baden-württembergischen Ministeriums für Umwelt, Naturschutz und Verkehr zum Thema Öffentlichkeitsarbeit im Klimaschutz teil. Als eine von 6 Kommunen oder Agendagruppen Baden-Württembergs erhielt move einen Anerkennungspreis für hervorragende Leistungen im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit für Klimaschutz und Lokale Agenda 21-Arbeit. Dieser Preis ist mit 2.500 € dotiert, die zurück in das städtische Agendabudget bzw in das move-Projekt fließen.

Zur Preisverleihung, die von Ministerin Tanja Gönner am 14. Oktober 2010 während der Klimaschutzkonferenz in Böblingen vorgenommen wurde, sendete Wiesloch den move-Projektleiter, Wolfgang Widder, die Umweltbeauftragte und Agendabüroleiterin Monika Stein und Herrn Meinrad Singler, Fachgruppenleiter Umweltschutz und Technik. Der Preis wurde von Herrn Stadtrat und Stellvertreter des Oberbürgermeisters Klaus Rothenhöfer sowie von Herrn Widder entgegengenommen. (siehe Foto).

101102 RNZ move erhält einen Anerkennungspreis