Bild_kopf
Mobilität für ältere Walldorfer

Mobilität für ältere Walldorfer

Die RNZ berichtet über ein Test-Angebot für ältere Walldorfer im Rahmen der dortigen Vorklärungsphase
Die Verkehrsinitiative Move startet in Walldorf ab Montag, 22. Juni, eine Testphasemit dem Motto „Mobilität für ältereWalldorfer“: An Montagvormittagen wird zwischen 8.30 und 12.30 Uhr ein Kleinbus des Jugendförderzentrums zur Verfügung stehen, um (vor allem) Fahrten zuWieslocher Ärzten, zum Walldorfer Friedhof oder zum Einkaufen zu ermöglichen.

Die Testphase beschränkt sich auf die sieben Montage bis zum 27. Juli. Je nach Verlauf wird das Angebot dann eventuell fortgeführt oder verändert. Die Fahrten finden nur bei angemeldetem Bedarf statt. Die Koordination übernimmt KlausWinnes, der auch nähere Erläuterungen gibt: Telefon 47 70. Bei ihm müssen jeweils bis Freitag, 13 Uhr, die entsprechenden Wünsche angemeldet werden.

RNZ vom 18. Juni 2009