Bild_kopf
Drei Einladungen

Archiv:

Drei Einladungen

13. Juni 2008

Über drei Einladungen wird im Mitteilungsblatt Dielheim am 13.6.berichtet. Mehr lesen

1. move in Horrenberg – Chancen für Horrenberg?
Veranstaltung am 17.6.

Wie vor einigen Wochen in Dielheim, soll auch in Horrenberg eine move-Veranstaltung mit BM Hans-Dieter Weis und move-Projektleiter Wolfgang Widder stattfinden. Zum einen stehen dabei die Ansätze von move, wie „Zusteiger-Mitnahme“ und andere Bausteine, im Blickpunkt; zum anderen soll die Verbindung nach Meckesheim bzw. Zuzenhausen/Hoffenheim/Sinsheim im Blickfeld stehen. Weitere Themenwünsche, auch aus der Perspektive von Bürger aus Balzfeld und Unterhof/Oberhof, können bis zur Veranstaltung Herr BM Weis oder Herrn Widder (Tel.: 50144) mitgeteilt werden.
Die Veranstaltung findet am Dienstag, dem 17. Juni, 19.30 Uhr, im Ortschaftshaus in Horrenberg statt.

2. Sonntag,15.6.: move lädt ein
Fahrrad-Tour und Helferfest am „Mobil-ohne-Auto“-Tag:
Zusteiger-Mitnahme der anderen Art!

Am Sonntag, dem 15.6., ist die bundesweite Devise: „Mobil ohne Auto!“. Move ist mit einer Radtour durch die Region Wiesloch-Dielheim dabei. Gotthelf Kern führt mit seinem Liegerad die Tour, die folgende Zusteige-Stationen hat:
14.00 Uhr: Start am Teich des Altenheims Kurpfalz in Wiesloch
14.15 Uhr: Altwiesloch: Bauhof/Mühlhölzle
14.30 Uhr: Dielheim: Theater am Bahnhof
14.45 Uhr: Pause am Waldspielplatz Horrenberg
15.00 Uhr: Weiterfahrt
15.15 Uhr: Oberhof
15.30 Uhr: Schatthausen, Ortsmitte
15.45 Uhr: Ankunft in Baiertal zum move-Helferfest beim Jugendzentrum hinter der Ortsverwaltung
Zur Radtour sind auch fahrraderfahrene Kinder willkommen.
Das move-Helferfest richtet sich vor allem an alle Helfer und Unterstützer und an alle Personen, die sich bereits für die (Auto-) Zusteiger-Mitnahme angemeldet haben oder dies an diesem Tag tun möchten. Das Fest bietet auch eine schöne Gelegenheit, sich mit Mitgliedern anderer Arbeitsgruppen zu unterhalten.
16.00 Uhr: Kaffee und Kuchen
17.30 Uhr: Rindswürstchen mit Kartoffelsalat (wenn Sie Zeit und Lust haben: Bringen Sie doch noch einen weiteren Salat mit!) und kalte Getränke
Ende ca. 19 Uhr.
Um die Resonanz und den Platz- und Verköstigungsbedarf einschätzen zu können, bitten wir um „Ja/Nein“-Rückmeldungen zu Radtour und Fest an info@move21.de.

3. Vortrag im Bürgerhaus Altwiesloch:
„Midkom“ als Anregung für die Weiterentwicklung von „move“

Horst Benz, Dipl.-Ingenieur, ist Projektleiter des Mobilitätsprojekts „midkom“, das einige Parallelen zum Wieslocher-Dielheimer Projekt „move“ aufweist. Die midkom-Innovation in vier Gemeinden des Darmstädter Umlands beruht darauf, dass unterschiedliche Ansätze in einem übergreifenden, rein bedarfsorientierten und auf den innerkommunalen Bereich zugeschnittenen Konzept gebündelt wurden, und dass all diese Angebote von einer eigens dafür entwickelten Leitstelle (Webbasiertes Leitsystem für Alternative Bedienformen, WLAB) organisiert, gesteuert und abgerechnet werden können. Eine weitere Innovation besteht darin, dass mehrere Kommunen gemeinsam diese Leitstelle bedienen und somit ihre Mobilitätsprobleme auch gemeinsam lösen können. Darüber hinaus bietet midkom auch immer die Möglichkeit, dass sich Dritte wie beispielsweise Einzelhändler oder Banken ebenfalls bedarfsorientiert an den Kosten der Kommunen für den Betrieb der Angebote beteiligen können. Die Veranstaltung findet am kommenden Donnerstag, dem 19. Juni, 19.30 Uhr, im Bürgerhaus Altwiesloch statt.