Bild_kopf
Aktuell

Bürgerbus in Dielheim:

RNZ berichtet heute. Auch Ober- und Unterhof sind angebunden. Weitere ehrenamtliche Fahrer werden gesucht. move freut sich mit!



Auswirkungen von selbstfahrenden Autos

Selbstfahrende Autos, Busse, Taxis – das Thema ist in aller Munde. Eine Diskussionsgrundlage liefert das “Netzwerk intelligente Mobilität”. Näheres hier.



Wiesloch ist für Radfahrer Durchschnitt

Wiesloch ist Durchschnitt – das ist das Ergebnis des Fahrradklima-Tests des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC). Move hatte in Wiesloch zur Teilnahme an dieser alle zwei Jahre durchgeführten bundesweiten Umfrage (www.fahrradklima-test.de) aufgerufen. Offensichtlich erfolgreich: weiterlesen…



Carsharing-„Konklave“ am Alten Bahnhof

Der Wieslocher Carsharing-Fuhrpark ist einigermaßen beeindruckend: weiterlesen…



Mitfahrbank

Eine MITFAHRBANK gibt es jetzt auch in Waldhilsbach. weiterlesen…



move-Newsletter Nr. 76 vom 28. August 2017

Liebe move-Interessierte,

wir möchten Sie heute über folgende Themen informieren:

1. Carsharing-Ausflug am 17. September
2. Innenstadtbegehung im Rahmen des Wieslocher Fußverkehrschecks
3. Radwegschäden in Wiesloch melden
4. Neuer Wegweiser für Behindertenparkplätze
5. VCD-Stellungnahme zum Nahverkehrsplan Rhein-Neckar
6. VRN weitet Carsharing-Engagement aus
7. Bilder aus Kassel
weiterlesen…



Fußverkehrscheck für Wiesloch

Die Stadt Wiesloch hat sich erfolgreich um die Teilnahme am Fußverkehrscheck des Landes Baden-Württemberg beworben. Bei der Auftaktveranstaltung am 6. Juli war der VCD (move) mit vier Personen vertreten und brachte diverse zuvor gesammelte Punkte vor. Diese fließen in die Planung der beiden Begehungen am 20. Juli (Innenstadt) und am 28. September (Altwiesloch inkl. Anbindung an die Innenstadt) ein. Es wäre wünschenswert, wenn sich weitere Teilnehmer für die Begehungen fänden, insbesondere Personen mit Mobilitätseinschränkungen (z.B. Kinderwagen, Sehbehinderung, Rollator, Rollstuhl), um Problemstellen kompetent identifizieren zu können. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Herrn Schneider von der Stadtverwaltung Wiesloch (harald.schneider@wiesloch.de).



Radwege werden beleuchtet

Im Zuge der Umstellung auf LED-Lampen erhalten jetzt auch die Radwege nach Dielheim und zwischen Baiertal und Schatthausen eine Beleuchtung. Das hat der Ausschuss für Technik und Umwelt am 5. Juli beschlossen.



Lesetipp: www.goodimpact.org

Diesen Newsletter kann man auch empfehlen: www.goodimpact.org – viele spannende neue Entwicklungen, nicht nur in Sachen Mobilität. weiterlesen…



„Bald braucht niemand mehr ein privates Auto“

Kleinbusse von Tür zu Tür: “ÖPNV on demand”. Eine Anregung.

Lesen Sie hier.