Bild_kopf
Carriva-Mitfahrclub wird vorgestellt

Archiv:

Carriva-Mitfahrclub wird vorgestellt

12. Juli 2008

Wiesloch. Der Carriva-Mitfahrclub für Tausende von Beschäftigten des Frankfurter Flughafens macht es seinen Mitgliedern einfach, gemeinsam zu fahren. Neuartige Technik unter Nutzung des Handys ermöglicht es, spontan und je nach Laune zu entscheiden, wenn man mit anderen gemeinsam im Auto fahren will. Dabei entscheiden die Teilnehmer immer wieder aufs Neue, ob sie andere mitnehmen wollen oder nicht. Klaus Homann, Geschäftsführer der Berliner eNotions GmbH und für Carriva verantwortlich, berichtet am Dienstag, 15. Juli, 19.30 Uhr, im Sitzungssaal des Alten Rathauses in Wiesloch über das Projekt. Es wird dabei auch Gelegenheit sein, das hiesige Projekt „Zusteiger-Mitnahme“ damit zu vergleichen, das gegenwärtig im Rahmen von „Move“ eingeführt wird. Eintritt frei.

Quelle: RNZ vom 12. Juli 08