Bild_kopf
Arbeitsfelder

Die Walking-Bus-Gruppe, Radgruppe und die ÖPNV-Gruppe werden auch im Jahr 2010 weiterarbeiten.

Die move-Beratungsgruppe, die auch in 2011 eine Steuerungsgruppenfunktion haben wird,
wird sich wieder regelmäßig treffen. Sobald die Termine bekannt sind, werden sie hier bekannt gegeben.

Auch 2010 sind die beiden Bausteine „MIFAZ“ und „Zusteigermitnahme“ zentrale Schwerpunkte von move.

Dazu kommt eine große Verkehrsparkampagne mit dem Titel: Wir sparen eine Million!, die 2009 begann.



2 Diskussionsbeiträge zu “Arbeitsfelder”

  1. move21 sagt:

    Klar, eine physisch/persönlich ständig besetzte Mobilitätszentrale (die dann auch Mitfahrzentrale wäre), das wäre eine tolle Sache, aber dafür reichen die move-Mittel einfach nicht.

    Und http://www.mifaz.de/wiesloch ist ja auch schon ein Angebot!

  2. Ulrich Wilke sagt:

    Das Mitfahren anzuregen ist eine
    vorbildliche Kampagne zum Sparen
    von Treibstoff, CO2 und Fahrzeugen.
    Zusätzlich wäre eine Mitfahrzentrale, in der Mitfahren
    planbar ist, günstig. Das Anmelden von Fahrten und Mitnehmwünschen müsste auf allen
    Kanälen möglich sein: auch telefonisch und durch E-Mail.

Diskussion